Theaterpädagogik Düren

Opernworkshops 
   
     
Im Musikunterricht ermöglicht ein Opernworkshop mit Hilfe der szenischen Interpretation einen emotionalen Zugang zu Opern und Musicals. Die Schüler schlüpfen im Laufe des Workshops in die verschiedenen Charaktere. Sie lernen den Grundkonflikt z.B. zum Thema "Macht", anhand von verschiedenen Theaterübungen nachzuvollziehen. Sie spielen Szenen aus der jeweiligen Oper bzw. dem jeweiligen Musical, singen Passagen daraus oder lernen die Musik mit Hilfe verschiedener Rythmusübungen kennen.

 

Für den Musikunterricht an weiterführenden Schulen:

  • Jesus Christ Superstar (Webber)
  • West Side Story (Bernstein)
  • Zauberflöte (Mozart)
  • Cosi fan tutte (Mozart)

 

Für den Musikunterricht an Grundschulen:

  • Das Aschenputtel  (La Cenerentola, Rossini)
  • Papageno spielt auf der Zauberflöte (Schikaneder nach Mozart)

 

Dauer: 4 Schulstunden

Kosten: 130 Euro

Ein großer freier Raum ist nötig. 

Das Workshopangebot "Papageno spielt auf der Zauberflöte" können Sie auch als Theaterprojekt für die gesamte Schule zu gesonderten Konditionen buchen. Siehe auch hier: Kindertheater

Top