Theaterpädagogik Düren

Kindertheater


Theaterstücke, bei denen die Kinder die Hauptakteure sind, zeichnen sich unter meiner Leitung durch eine sehr genaue Planung aus, wobei der Kreativität der Kinder genügend Raum geboten wird. Die Aufführung ist dabei natürlich das I-Tüpfelchen.

 

Papageno spielt auf Zauberflöte

Ein Grundschulprojekt mit 240 Teilnehmern.

Ein ganz besonderes Erlebnis für 240 Grundschulkinder in Wachtendonk bot "Papageno spielt auf der Zauberflöte". Zunächst erlebte jede Klasse im geschlossenen Klassenverband einen zwei-stündigen musiktheaterpädagogischen Workshop. Darin lernten die Kinder die verschiedenen Figuren kennen, schlüpften in die Rollen von Papageno und Papagena, Pamina und Tamino, der Königin der Nacht und Monostatos. Bei Rythmusspielen und Gesangseinheiten lernten sie Mozarts wunderbare Musik der Zauberflöte kennen. Anschließend erarbeitete jede Klasse mit ihrem Klassenlehrer bzw. Klassenlehrerin einen Auftritt für die spätere Aufführung in der Turnhalle. Mit einfachen selbstgebastelten Requisiten, Musikinstrumenten und Tüchern spielte und erlebte die gesamte Schule eine unvergessliche Aufführung.

 

 

 

   

Papagenos Vögel warten auf den Auftritt.

 

Das Wasserorchester im Einsatz.

 

 

 

 

 

   

Der Hofstaat der Königin vor der Aufführung

 

Die Gesangsgruppe probt mit mir zusammen ihren Auftritt.

 

 

 

 

   

Das Feuer flackert.

 

Die 240 Zuschauer sind auch 240 Darsteller.

 

 

 

 

Top