Theaterpädagogik Düren

Generationentheaterprojekte

 

 

"Ernas Erben" in Düren

Das Ensemble "Ernas Erben" des Kulturbetriebes Düren startete als generationenübergreifende Theatergruppe im Jahr 2011. Erna Schiefenbusch war in den 30er Jahren die Theaterleiterin am Theater Düren, bevor sie bei einem Bombenangriff 1944 in Köln ums Leben kam. In Gedenken an sie nannte sich das Ensemble "Ernas Erben" und spielt seitdem einmal jährlich ein neues Stück. Seit zwei Jahren handelt es sich um eine reine Jugendgrruppe für alle zwischen 15-21 Jahren.

Herbst 2011: Der Arbeitslose Eine Eigenproduktion nach einem Theaterstück von Erna Schiefenbusch. Inzwischen als Textbuch im Deutschen Theaterverlag erschienen.

 

http://www.dtver.de/de/theater/index/product/product_id/10648

 

 

Frühjahr 2013: Auf der Suche nach Idealen. Eine Zirkus-Theaater-Collage.

 

 

Während meiner Anstellung als Theaterpädagogin bei den Städtischen Vereinigten Bühnen Krefeld und Mönchengladbach entstanden drei Theaterstücke, bei denen sich das Ensemble aus Senioren zwischen 55 und 86 Jahren und Jugendlichen zwischen 15 und 21 Jahren zusammensetzte. Der Spaß und der Kontakt zu den Menschen der jeweils anderen Generation standen dabei im Vordergrund.

Fotos und Videos können Sie sich hier anschauen. Viel Spaß!

 

 

Top