Theaterpädagogik Düren

"Flankenfieber"

Eine Fußball-Theater-Collage zur Fußball-WM 2006 in Deutschland.

 

 

 

Deutschland ist Weltmeister!

 

Fans gegen die Manager, Geld gegen Leidenschaft, rot gegen gelb und alle sind Deutschland. Bei "Flankenfieber" treten die verschiedenen Interessengruppen gegeneinander an. Es wird gekämpft, gefault, gebuht. Tipp-Kick, Tanzchoreographien und Fangesänge nicht zu vergessen. Und am Ende wird das Kind geboren und es handelt sich um einen Ball. Schräg und witzig und voller Leidenschaft brachten 26 Jugendliche die selbstentwickelte Fußball-Theater-Collage auf die Bühne.


   

Tanzchoreografie mit Fußballbewegung: "Schuss"

 

In Zeitlupe zum Tor.

 

 

 

 

       

Ein Fan feuert sein Team an.  

Alle starren auf das Spiel, im Hintergrund setzen die Wehen ein.

 

Ein Spieler hat ein Tor geschossen.

 

 

 

 

   

Familienglück vor dem Fernseher.

 

Die Schiedsrichter zeigen den Pausenstand an.

 

 

 

   

Was für ein Gefühl, wenn ich ein Tor schieße. La Ola...

 

"Bitte Schiri, pfeiff ab!"

 

 

 

 

WZ, 16. Mai 2006

 

 

Top