Theaterpädagogik Düren

"Alle tun Es!"

Ein Theaterstück nach Mozarts "Cosi fan tutte"

 

Dorabella träumt von ihrem Liebsten    

Dorabella träumt von ihrem Liebsten...

 

5 mal Fiordiligi, 5 mal Dorabella

 

 

 

Insgesamt 35 Jugendliche standen bei "Alle tun Es!" auf der Bühne. Ein ganz besonderer Opernstoff über die Liebe und Treue zweier Paare, die auf eine harte Probe gestellt wird. Mehrere Spielerinnen und Spieler übernahmen die selbe Rolle. Chorisches Sprechen, Gesang und Tanz bestimmten diese Inszenierung.

 

   

5 Despinas preisen Dorabella und Fiordiligi die Männer an.

 

Unter den strengen Augen Despinas präsentieren sich die Männer zur Musik von "Mr. Boombastik" .

 

 

 

 

   

Dorabella und Fiordiligi fliehen vor den neuen Männern, die ihre Herzen erobern wollen.

 

Don Alfonso und Despina beratschlagen, wie sie die Mädchen im Netz der Intrige einspinnen können.

 

 

 

   

Die Mädchen sind empört über die Flirtversuche der Männer.

 

Lange können Dorabella und Fiordiligi nicht mehr standhalten. Despina hat sie schon fast um den Finger gewickelt.

 

 

 

 

   

Fiordiligi kämpft mit sich und ihren Gefühlen.

 

Ob diese Entscheidung richtig war? Oder doch lieber den alten Partner nehmen? Wen liebe ich denn nun?

 

Top